Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/gothamcity

Gratis bloggen bei
myblog.de





HSP/ Horst Schlämmer for Präsident

 

 

..oder zumindest Bundeskanzler. Horst Schlämmer, der...nette Grevenbroicher von nebenan, ein Mann des Volkes, kandidiert für das Amt des Bundeskanzlers. Ich bin mir sicher in der heutigen Situation wären seine Chancen enorm, wenn, ja wenn es nicht nur eine Kampagne zu seinem Film wär.

Wir lassen uns überraschen, evtl hat Horst ja Geschmack daran gefunden

4.8.09 11:01


Good Morning Gotham

Heute Morgen gab es schon viel Kaffee und noch mehr Zigaretten. Es ist zehn geteilt durch vierzig. Ich sollte vielleicht meinen Lebensstil überdenken..morgen vielleicht?!

 Der gestrige Tag war eine einzige Verschwörung gegen mich. Wär ich gläubiger Christ würde ich es eine Sabotage von ganz oben nennen.

Ich war in der City, mit dem Ziel ein schlichtes schwarzes Shirt(was sollte Batman auch sonst tragen) und ein Handy zu kaufen. Mit was bin ich nach Hause gekommen? Richtig, mit Frust und blanken Nerven.

In der gesamten Stadt war nicht annähernd ein schlichtes schwarzers Poloshirt aufzutreiben! Und die Handydealerin wollte mich ebenfalls verarschen. "Ham wa nich", " Kriegen wa nich", "Geht nich" . Dann halt nicht!

Wenn jemand mir ein gutes Batphone empfehlen kann, ich bin für Vorschläge offen.

4.8.09 10:49


Ich denke also bin ich?

Dann lebe ich im Moment erst ab 10 Uhr.

Ich mache die Augen auf, die Uhr zeigt 09:34. Neun geteilt durch vierunddreißig. 

Ich habe Urlaub, sollte eigentlich total entspannt sein, stattdessen habe ich mir den Rücken verrenkt. Prima, ich brauch wohl ne neue Matratze.

Tz, Superman kennt solche Probleme nicht, da bin ich mir sogar ziemlich sicher. Spätestens wenn er mit seinem Laseraugen alles wegbrizzelt was ein Wehwechen werden könnte.

Batman zu sein ist echt nicht einfach.*schmoll*

 

3.8.09 10:23


Liebe?

Nun hab ich mich jüst auf der Bloggerplattform umgesehen und habe mit Schrecken festgestellt das meiststens über die Liebe gebloggt wird!? Zumindest sagt mir das das Tagging.

Warum ist das so? Muss ich jetzt auch? Ok:

Ich hab kein Liebesleben. Fertig!

Das ging jetzt schnell, nicht wahr. Und es hat auch gar nicht weh getan.

Bringt mich dennoch zu der Frage zurück, warum wird so viel über die Liebe gebloggt? Entweder sie wollen ihr Liebesglück quasi rausschreien oder sie haben Liebeskummer und wollen den Rest der Welt daran teilhaben lassen. Aber die Liebe an sich ist doch ein recht intimes Gefühl. Sollte es wirklich jedermann wissen? Wie intim darf ein Blog sein? Muss man wirklich auf dem Laufenden sein wer, wann, mit wem Schluss gemacht hat?

Ich bezweifel das.

 

2.8.09 19:14


Warum GothamCity?

Ist es wirklich nötig? Ja , ich denke schon. Denn ich mag Batman und ich mag diese Stadt. Und ich befinde mich selbst in meinen ganz persönlichen GothamCity.

Jeden Tag passieren Dinge die mehr oder weniger interressant oder mehr oder minder aufregend sind. Diese werde ich nun in unregelmässigen Abständen versuchen nieder zu schreiben und einen Blog dazu nutzen wozu er auch gedacht ist. 

Tag für Tag müssen Alltagshelden ihre Superheldenaufgaben bestreiten, sei es eine Familie zu managen, Burger zu verkaufen, auf der Autobahn überleben oder schlichtweg Rechnungen zahlen. Ich bin einer von diesen Alltagshelden also erwartet keinen Superman. ich bin nur Batman :D

2.8.09 18:51


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung